Hauptmenue

Pferde Haltung

Bei einem Pferd, das unter dem Sommerekzem leidet, sollte man auch die Haltung überdenken. Ein Offenstall oder eine Weide / Koppel sollte möglichst nicht in der Nähe von fließendem oder stehendem Gewässer oder am Waldrand sein. Dies ist der bevorzugte Lebensraum der Kriebelmücke. Die Hauptflugzeiten der Kriebelmücke sind früh morgens bei Sonnenaufgang und spät abends bei Sonnenuntergang. Hier ist das Pferd mit Sommerekzem von derartigen Weiden fernzuhalten, zumal die Körperausdünstungen eines Ekzemerpferdes anscheinend die Kriebelmücken geradezu anziehen.

In den Morgen- und Abendstunden sollte ein Pferd mit Sommerekzem in dunklen kühlen Räumen gehalten werden. Sollte Ihr in keiner kombinierten Boxen-Paddock-Weidehaltung untergebracht sein, sondern im Offenstall, sollten Sie auf jeden Fall dafür sorgen, dass sich das Pferd mit Sommerekzem zu diesen Zeiten in eine dunklere Ecke des Offenstalls stellen kann. Dies kann man idealerweise durch das Anbringen von sogenannten Fliegenschutz-Vorhängen erreichen. Die Mücken fliegen nicht in die dunklen Ecken.

Sehr empfehlenswert ist auf jeden Fall das Tragen einer Ekzemerdecke für ein Pferd mit Sommerekzem rund um die Uhr.

atlanta plastic surgery


Verwenden Sie Informationen nicht als alleinige Grundlage für gesundheitsbezogene Entscheidungen. Fragen Sie bei gesundheitlichen Beschwerden Ihren Tierarzt.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen